Der pure Geschmack von Erholung

Die Donauinsel ist nicht nur eines der beliebtesten Naherholungsgebiete der Wienerinnen und Wiener sondern auch ein Paradies für die Pflanzen- und Tierwelt mitten in der Großstadt. Auf der 21 km langen Insel befinden sich neben Badeplätzen und Radwegen auch zahlreiche Kleinode, wie Reste alter Donauarme, mit wilder Fauna und Flora.

Hier finden unsere Bienen reichlich Nektar, um daraus köstlichen Bio-Blütenhonig zu machen… brachliegende Wiesen mit Wildblumen und Kräutern, blühende Sträucher und unzählige Bäume bieten Nahrung vom Frühling bis in den Herbst hinein.

Sie können unsere Bienen auch gerne besuchen kommen – nur ca. 300m von der U1-Station Reichsbrücke befindet sich bei der Inselinfo unser Bienenstand. Und wer möchte, kann sich den Inselhonig von hier auch direkt abholen…

Öffnungszeiten – Inselinfo:

Mai bis September
Mittwoch, 12 bis 16 Uhr
Freitag, Samstag und Sonntag, 12 bis 18 Uhr